Allgemeine Geschäftsbedingungen für Pustertal Online Shopping 

1) Allgemeines:
Sie sind hier auf dem Marktplatz Pustertal Shopping. Er wird von der Firma R&C Marketing KG d. Taschler Dr. Christoph & Co. mit Rechtssitz in der Althingstraße 32, Verwaltungssitz in der Groß-Gerau-Promenade 6c in 39031 Bruneck (BZ – Südtirol – Italien) betrieben – im folgenden als Shopbetreiber bezeichnet. Zweck des Marktplatzes ist die Verkaufsförderung der Produkte, die im Shop von verschiedenen Betrieben (Händlern, Restaurants, Herstellern, im folgenden als Lieferanten bezeichnet) zum Kauf angeboten werden. Durch den Kauf von Produkten kommt nicht ein Kaufvertrag zwischen den Käufern und dem Shopbetreiber, sondern zwischen den Käufern und den Lieferanten so wie beim Produkt angegeben, zustande. Zum Kauf von Produkten sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

2) Vertragsabschluss, Zahlung und Lieferung
Beim Klicken auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ kommt ein Vertrag zwischen den Lieferanten und seinen Käufern zu Stande, es sei denn, er wird vom Shopbetreiber oder den Lieferanten nicht angenommen. Der Shopbetreiber ist bevollmächtigt, stellvertretend für die Lieferanten das Entgelt der bestellten Produkte zu kassieren. Nach Eingang der Zahlung werden die Aufträge an die Lieferanten weitergeleitet. Diese stellen die Produkte her, bereiten sie für den Versand vor und der mit dem Versand betraute Spediteur liefert sie aus. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Überweisung, Kreditkarten, Bancomatkarten, Kontoaufladung.

3) Produkte
Als Produkte werden verschiedene Produkte des täglichen Bedarfs angeboten. Dazu zählen Brot und Backwaren, Fleisch und Fisch, Produkte für den Körper, die Gesundheit, den Haushalt, den Vorratsraum, Getränke, Milchprodukte, Obst- und Gemüse, fertig gekochtes Essen von Restaurants.

4) Lieferung:
Bestellungen innerhalb 11 Uhr vormittags werden von Montag bis Freitag am nächsten Tag ausgeliefert. Bestellungen ab Freitag 11:00 bis Montag 11:00 werden am Dienstag ausgeliefert. An Feiertagen wird nicht geliefert. Nach dem Eingang der Zahlung wird der Auftrag an die Lieferanten weitergegeben, die das Produkt herstellen und dem Spediteur für den Versand übergeben. Der Spediteur liefert die bestellten Produkte zum gewünschten Termin aus. Ist ein bestelltes Produkt nicht vorhanden bzw. kann es zum gewünschten Termin nicht hergestellt werden, kann der Lieferant ein alternatives Produkt mit dem Kunden vereinbaren. Andernfalls wird der Auftrag für dieses Produkt storniert und auf dem Konto gutgeschrieben. Wegen unterschiedlicher Gewichte und der Nicht-Teilbarkeit von manchen Produkten (z.B. Äpfel, Birnen, Melonen, Steaks, Filets …) können eventuelle Mehrlieferungen eines Produktes (z.B. Äpfel) durch Minderlieferung eines anderen Produktes (z.B. Birnen) vom selben Lieferanten bis max. 20% des Wertes ausgeglichen werden. Für ein eventuelles Nicht-Vorhandensein der Produkte oder eine verspätete Lieferung kann der Shopbetreiber nicht haftbar gemacht werden. Verzögert sich die Zahlung, verzögert sich auch die Lieferung.

5) Mehrweg:
Die bestellten Produkte werden in mehrwegfähigen Boxen angeliefert. Diese sind nur geliehen und beim nächsten Auftrag intakt und gereinigt zurückzugeben. Andernfalls wird eine Gebühr von 15€ je Box verrechnet. Des Weiteren werden bestimmte Produkte in mehrwegfähigen Gläsern mit silbernem Twist-Off-Deckel und Etikette geliefert. Sie haben die Aufschrift Pfandglas und tragen das Logo der Gämse. Diese Gläser sind nach Gebrauch gereinigt mit Deckel und Etikette beim nächsten Auftrag in die leere Box zu legen. Dort werden sie zurückgenommen. Nicht sauber gereinigte Gläser werden nicht zurückgenommen.  Nicht zurückgegebene Gläser werden zum Preis von 0,5€ je Stück verrechnet. Die Abrechnung der Pfandgläser und Mehrwegboxen erfolgt periodisch.

6) Datenschutz:
Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

7) Widerrufsbelehrung:
Online bestellte Waren können innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen wieder an den Lieferanten zurückgegeben werden, sofern es sich nicht um

  • frische und verderbliche Waren handelt
  • um Waren handelt, wo das Verfallsdatum kurz bevorsteht bzw. schon überschritten wurde
  • um Waren handelt, wo die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • um Waren handelt, die sich aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zur Rücknahme eignen
  • um Waren handelt, die nicht vorgefertigt sind, sondern auf Bestellung eigens produziert wurden.

Zum leichteren Verständnis gehören zu den nicht rücknehmbaren Waren frische Brot- und Backwaren, frisches Fleisch und Fisch, Milchprodukte, Eiern, Obst- und Gemüse, frisch zubereiteten Speisen von Restaurants und anderen Produkten auf Bestellung möglich (diese Aufzählung an Produkten erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit). Der Kunde erklärt ausdrücklich, damit einverstanden zu sein, dass das Widerrufsrecht bei leicht verderblichen und auf Maß hergestellten Produkten gemäß EU-Gesetzen ausgeschlossen ist.

8) Haftung:
Der Shopbetreiber haftet nicht für die Richtigkeit, die Vollständigkeit, die korrekte Darstellung und Beschreibung der Produkte auf diesem Webshop. Ebenso haftet er nicht für die gelieferte Qualität und die Durchführung des Auftrages. Die Produkthaftung trägt der Lieferant. Produktbilder können vom effektiv gelieferten Produkt abweichen. Sie sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geistiges Eigentum von R&C Marketing. Sie dürfen weder kopiert noch für andere Werbezwecke verwendet werden. Änderungen vorbehalten.

9) Gerichtsstand:
Für sämtliche Vertragsverhältnisse gilt ausschließlich italienisches Recht. Gerichtsstand ist Bozen.

10) Schlichtungsstelle im Streitfalle:

Für die Verbraucherstreitfälle, die sich aus diesem Vertrag im Zusammenhang mit dem Onlineverkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen der R&C Marketing KG und einem Verbraucher/einer Verbraucherin ergeben, garantieren wir bereits jetzt unsere Teilnahme an der Prozedur zur alternativen Streitbeilegung vor der ADR-Stelle. „Onlineschlichter.it“, Zwölfmalgreinerstr. 2, 39100 Bozen (BZ), Tel. 0471-975597, Fax 0471-979914, e-mail info@conciliareonline.it / info@onlineschlichter.it, web www.conciliareonline.it / www.onlineschlichter.it.

Die Beschwerde an Onlineschlichter.it kann über die Website www.onlineschlichter.it eingereicht werden. Die Beschwerde kann auch über die ODR-Plattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr eingereicht werden.